Über diesen Blog

Chemie ist überall. Die Chemie bestimmt unser Leben, die Chemie ist die Wissenschaft des 20. Jahrhunderts und sie wird auch die Wissenschaft des 21.Jahrhunderts sein. Moderne Werkstoffe allerorten, Hightech auf kleinstem Raum, all das ist für uns schon so selbstverständlich, dass wir den chemischen Hintergrund ganz übersehen.

In diesem Blog soll die Welt aus chemischer Sicht betrachtet werden, Hintergründe beleuchtet und chemisches Wissen vermittelt werden. Viel von diesem Wissen ist inzwischen frei verfügbar (Stichwort „Wikipedia“), doch die Wissensmenge ist so gewaltig, dass der „rote Faden“ schnell verloren geht. Dieser Blog will Orientierung geben, bekannte Themen ins rechte Licht rücken, zu Unrecht Übersehenes ins Bewusstsein bringen, den nicht mit der Chemie vertrauten Leser für Chemie interessieren und mit der Fachsprache und Denkweise vertraut machen. Auch soll der Blick auf Chanchen und Risiken auf eine wissenschaftliche Basis gestellt werden. Andererseits soll für den Chemiestudenten oder anderweitg Chemieinteressierten eine Art Kaleidoskop von Themen behandelt werden, die in den Chemiebüchern zu kurz kommen, aber „unter den Nägeln brennen“, sei es aus eigenem oder fremden Interesse.

Dieser Blog will zeigen, dass Chemie spannend, auch ohne ein systematisches Wissen der Chemie, das hier nicht vermittelt werden kann. Alle Aspekte eines Themas können hier niemals erschöpfend diskutiert werden, so dass die Themen mehr eine Anregung zum eigenen Lesen, Nachdenken und Forschen ist.

Dieser Blog will aufklären über die verschiedenen Aspekte der Chemie, im Guten wie im Bösen. Nicht zuletzt betrifft vieles einen der wichtigsten Wirtschaftszweige: die Chemieindustrie.

Dieser Blog will verständlich sein, was angesichts der dualen Struktur nicht ganz einfach ist. Wenn ihr Vorschläge, Fragen, Verständnisprobleme habt, nutzt die Kommentarfunktion oder schreibt eine Email.

Und jetzt aber hinaus, hinaus in die Welt – die Welt der Chemie!

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: