Startseite > Splitter > Splitter: „Molly“ und Schlaganfall, Rabatte für Studenten, Kampf im Labor

Splitter: „Molly“ und Schlaganfall, Rabatte für Studenten, Kampf im Labor

Die Nobelpreis-Season 2012 ist wieder vorbei, doch die Woche beginn trotzdem bereits turbulent, der Baumgartner Felix hat wieder Boden unter den Füßen, es gibt ein zweites Plagiat im Kabinett Merkel – und chemieunser meldet sich zurück … mit einer kurzen Liste an Links!

  • Unerwartete „Nebenwirkungen“: Eine junge Frau wird mit Anzeichen eines Schlaganfalls in die Klinik eingeliefert. Auf ihrem Handy findet ein Arzt schließlich die Ursache – und sie ist rein chemisch: Ecstasy! (Spiegel Online).
  • Sonderkonditionen für den Studiosus: Pünktlich zum Vorlesungsstart bringt Chip Online eine Sparliste für Studenten, hier bezogen auf Hard- und Software.
  • Schwefelsäure als Kampfmittel: Der Chemistry Blog schreibt über die Eskalation eines „Lab Fights“, mit Hammer und Schwefelsäure, zwischen zwei Doktoranden an der University of New South Wales (UNSW), Sydney.

Was gibt es zum Wochenbeginn noch, das die Welt wissen muss? Schreibt es in den Kommentaren! Und nicht vergessen: Don’t mess with a chemist, er hat Schwefelsäure!

Advertisements
Kategorien:Splitter Schlagwörter: , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: